Zeigt alle 29 Ergebnisse

Anhänger & Charms

„Charms“ sind kleine Glücksbringer, meist aus Metall, die an Ketten und Armbänder oder Taschen angeknüpft werden: sie sollen glückliche Momente konservieren oder neue, positive Wendungen ins Leben bringen.

Weiterlesen






Die Tradition, Charms zu tragen, geht bis auf die römische Zeit zurück, als vornehme Frauen und Patrizierinnen sich mit kleinen Metallanhängern schmückten, die das Glück anziehen sollten – Archäologen haben in den Ruinen von Pompeji solche Schmuckstücke gefunden.

Seinerzeit waren diese Charms in Handarbeit aus Silber, Bronze oder Gold gefertigt und stellten kleine Symbole dar wie Herzen, Fische (die als ein gutes Omen galten), Augen (die ebenfalls Glück bringen sollten, wie heute noch im Orient Auge oder Hand Fatimas) oder, seltener, Kreuze oder geometrische Figuren. Alle diese Charms gibt es auch heute noch, oder wieder, denn die Tradition, dass man sich schmückt und zugleich dem volkstümlichen Glauben gemäß positive Ereignisse anzieht, ist zeitlos aktuell.

Unsere Kollektion von Charms beinhaltet alle diese klassischen Motive, die schon seit über zweitausend Jahren beliebt sind: Herzen, Blumen und Schmetterlinge. Dazu kommen heute moderne Glücksbringer wie das Peace- und das Love-Symbol – wenn Du mal in der Stimmung bist, Deinen inneren Hippie zu kultivieren und mit Schlaghose und Blumenshirt das Tamburin spielen möchtest. Doch auch Großstadtamazonen, die im kühlen Loft-Büro arbeiten, können eine metallische Extraportion Glück am Handgelenk gut brauchen: ein Kleeblatt als Charm kommt hier wie gerufen. Auch unkonventionelle Damen, die der „dark wave“ oder dem „gothic Style“ nahestehen, werden in unserem Fundus von Anhängern fündig: eine Skeletthand oder eine Spinne, oder gar ein kleiner Hexenhut zu Halloween, komplettieren das schwarze Gewand mit der Tendenz zum Mystischen und fügen der dunklen Kutte Schmunzelmomente hinzu. Und nicht zuletzt finden auch die Romantikerinnen unter uns die charmantesten Tierfiguren, die sich gern lässig an Armband, Kette oder Tasche tragen lassen: ob Elefant, Krebs, Seestern, Delphin oder Schildkröte – alle Schmuckstücke detailliert und liebevoll ausgearbeitet – alles aus dem Tierreich hat hier seinen Platz.

Ein Charm an der Kette, am Armband oder an der Tasche ist nicht nur ein modischer Hingucker, der das Outfit sofort um eine blitzende persönliche Note bereichert, sondern auch ein okkulter Talisman: ein privater Glücksbringer, der im Handumdrehen Unheil abwenden und das Leben verschönern soll. Vielleicht probierst Du es mal aus und berichtest von Deinen Erlebnissen, die Du mit unseren schmucken Charms und Anhängern gemacht hast?

Alle Charms und Anhänger sind liebevoll aus Metall gefertigt und lassen durch ihre detailverliebte und aufwändige Gestaltung deinen Geschmack richtig zur Geltung kommen. Durch einfach zu handhabende Anhänger zum Anklipsen an Schmuck oder Taschengurt sind sie besonders bequem zu handhaben und lassen sich ebenso schnell anknüpfen, wie auch wieder ablösen und an andere Accessoires anheften – denn derselbe Anhänger kann je nach Laune sofort Deine Schultasche, Deine Handtasche oder Dein Armband verschönern. Hierbei handelt es sich um Karabinerhaken zum Anklipsen, die in der Schmuckwelt schon lange populär sind, weil sie einfach und stabil Festigkeit herstellen und Elemente verknüpfen, sowie sich auch überall einsetzen lassen. Durch diese Charms und Anhänger, an rostfreie Metall-Karabiner angehängt, kann jede/r sich im Nu mit neuen funkelnden Akzenten richtig in Szene setzen. Und unsere günstigen Preise machen die Auswahl aus dem großen Sortiment zum Vergnügen, denn es sind viele Varianten von Charms möglich, ohne dass die persönliche Kasse belastet wird.

Diese kleinen, aber feinen und erlesenen Schmuckstücke sind übrigens auch ein ideales Geschenk oder Mitbringsel für die beste Freundin, Nichte, Schwester oder Kollegin, zum Geburtstag oder einfach zum Danke-Sagen in schwerer Zeit, dafür, dass sie immer für einen da ist. Achtung: echte Kennerinnen und Fashionistas verwenden gern mehrere Charms auf einmal an Tasche, Armband oder Kette, oder sie sammeln verschiedene Charms – denn man kann ja nie wissen, schwören solche attraktiven „Anhängerinnen von Anhängern“, wann das nächste Glück ins Leben kommt…

[]